Curriculum Vitae

2016-03_Muenchen-Nima_b

Dr. Günter Zöhrer

geb.: 01 Juni 1971 in St. Veit an der Glan/Österreich

Ausbildung:

  • seit 2015 – Transformationscoach
  • 2012 – Dissertation, Universität Wien
  • 2005 – Diplom Architektur, Technische Universität Wien
  • 1995 – 1996 Studiumsberechtigungsprüfung
  • 1986 – 1989 Lehrling Technischer Zeichner
  • 1986 – 1989 Berufsschule

Technische Universität Wien:

  • 2006 – 2008 Projektassistent am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung, Christian-Doppler Labor (CD-Labor)
  • 2004 – 2006 Tutor am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege; e251-1 Fachgebiet Baugeschichte und Bauforschung
  • 2002 – 2104 Vorstandsmitglied des Institut für vergleichende Architekturforschung (IVA)
  • 1999 – 2004 Studienassistent am Institut für Baukunst, Bauaufnahmen und Architekturtheorie.

Universität Wien:

  • 2012 – Promotion am Institut für Ethnologie, Kultur- und Sozialanthropologie,
    Titel: „Materielle Kultur: Die traditionelle Architektur Ozeaniens in 3D“
    Interdisziplinäre Forschungsarbeit der Bereiche Kultur- und Sozialanthropologie sowie Architektur und Raumplanung
  • 2008 – 2015 Vorstandsmitglied der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft. (OSPG)

Berufslaufbahn:

  • seit 2015 Die Kraft des Sehens, Zöhrermedia, München, Inhaber,
  • 2012 – 2015 Wissenmedia in der inmediaONE] GmbH, Bertelsmann AG, München, Projektleitung Digital Media
  • 2011 – 2011 UVM Systems GmbH, Wien, Projektleitung 3D
  • 2008 – 2010 MET GeoInfo GmbH, Wien, Leitung Architekturdokumentation
  • 2007 – 2008 Wehdorn Architekten, Wien
  • 2006 – 2008 Geodata IT GmbH, Wien, Leitung Architekturdokumentation
  • 2005 – 2008 Geodata IT GmbH, Wien, Projektleitung 3D
  • 2003 – 2007 Real Estate Development, Wien
  • 2002 – 2003 raumform.at, Architekturatelier, Wien
  • 2001 – 2008 KS Ingenieure ZT GmbH, Wien [früher Kollitsch & Stanek Ziviltechniker GmbH]
  • 1999 – 2000 Vienna International Airport, Schwechat
  • 1998 – 2011 Zöhrermedia; Inhaber; Web, 3D, Fotografie und Grafikdesign
  • 1998 – 1999 Arch. Zechner & Zechner ZT GmbH, Wien
  • 1993 – 1995 Arch. Klimbacher, Klagenfurt
  • 1991 – 1992 Arch. Danzmayr, Linz
  • 1990 – 1991 Military
  • 1989 – 1990 TB Gregoritsch, Klagenfurt

Sprachen:
Deutsch und Englisch

Reisen:
Hawaii, Samoa, Fidschi, Neuseeland, Neukaledonien, Sumatra, Java, Bali, Nias, Australien, Thailand, Indien, Ladakh, Bolivien, Peru, Ukraine, Libyen, Sizilien, Jemen, Kambodscha, Türkey, Ägypten,

Software:

  • Autodesk – AutoCAD, Architektural Desktop, 3DStudio Max,
  • Microsoft Office und Visio
  • CloudeCube 3D und PointCloude (ACAD Plugin)
  • Adobe CC – Photoshop, InDesign, Acrobat, Premiere Pro, Dreamweaver
  • Adobe Photoshop Lighroom CC
  • NIK Plugin Collection
  • PTGui Pro
  • CityGrid Software; Modeller, Builder, Administrator, Manager and Scout
  • FARO-Scene
  • Riscan Pro
  • Smartfocus Campaigncommander
  • CMS WordPress
  • CMS Joomla
  • ACDSee Pro

Auszeichnungen:

  • Jubiläumskalender 2017 Österreichischer Alpenverein ÖAV – Siegerbild Monat Mai – 2 Bilder unter den Top 36
  • Trierenberg Suber Circuit 2016 – 4 Annahmen
  • Special Themes Circuit 2016 – 17 Annahmen
  • Al Thani Award 2015 – 3 Annahmen
  • Special Themes Circuit 2015 – Drei Annahmen. Print des Fotos „Middleearth“ in der Luxury Edition des Trierenberg Supercircuits
  • IMS Mountain Award 2014 – Photo of the week 13.
  • Cewe Fotowettbewerb 2014 – 9 Platz – Veröffentlichung im CEWE Kalender 2015 Almen in Kärnten
  • ArchDiploma 2005 –  Siegerprojekt der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien in der Kathegorie „Theorie“.
  • Pfann-Ohmann Award 2002, Technische Universität Wien
  • Raumakustikaward der AUVA 2001
  • Project: „Dynamic“ ausgezeichnet beim Talentförderungspreis für bildende Kunst des Landes Oberösterreich.
    Preisempfänger und Teamwork mit: DI Susanne Brandt und DI Ondina Mayer

Ausstellungen:

  • Architektur-Ethnologie-Laserscanning, Ausstellung von Fotografien und 3D-Modellen traditioneller Bauten aus Ozeanien, Wiener Urania
  • Papua – Zwischen den Welten,
    Fest der Kulturen, Heinrich-Harrer-Museum, Hüttenberg.
    Ausstellung moderner Malerei aus Papua Neuguinea.
    Veranstaltet vom Heinrich-Harrer-Museum und der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft (OSPG)
  • X-Stream, Artcenter „Weiße Rose“ in Payerbach/NÖ
  • Contact und Dynamic – Zumtobel Lichtforum Wien; „11 Jahre Hochbau II/Richter
  • Contact – World Space Congress- NASA / Huston / USA
  • Himalayan Future – Fotografien aus Jammu and Kashmir – Haus der Architektur/Klagenfurt
  • Himalayan Future – Fotografien aus Jammu and Kashmir – Landhaus St. Pölten/Landhausfojer
  • Feature Less – Schikaneder Bar, Wien
  • Bauaufnahme Schloss Pidhirci – Picture Gallery Lemberg (L’viv), Ukraine

Film:

  • Architektur und Kultur in Nordsumatra und Nias, Dokumentarfilm (45 Minuten), ausgestrahlt am 05. Apr. 2005, 21:00 Uhr in Bayern Alpha (ORF-Kooperation) und am 24. Jan. 2005 im AudiMax der TU Wien.
  • Südseearchitektur – Bautraditionen auf Samoa und Fidschi, Dokumentarfilm (45 Minuten), ausgestrahlt am 18. Aug. 2003, 21:00 Uhr in Bayern Alpha (ORF-Kooperation) und am 26. Juni 2003 im Schikaneder-Kino, Wien.

Publikationen:

  • ZÖHRER Günter, Aspekte der traditionellen Architektur Ozeaniens mit Schwerpunkt Neukaledonien; Eberhard Igor, Gohm Julia, Haslwanter Katharina Wilhelmina und Sengstschmid Bernhard (HG), Österreichische-Südpazifische Gesellschaft (OSPG), Pazifik Dossier, Ausgabe 2, Wien 2007
  • ZÖHRER Günter: MOARO – Die kanakische Architektur Neukaledoniens und ihre Stellung in Ozeanien, Lehner Erich (Hg.), IVA Verlag, Wien 2005, ISBN: 978-3900265038, Interaktive CD

Buchkapitel:

  • ZÖHRER Günter: Die Berber und Ihre Architektur, in: Marina Döring und Vittoria Capresi (Hg.): Kolonialismus: Architektur – Städtebau – Kultur, NWV Verlag, Wien – Graz 2007
  • ZÖHRER Günter: Von der Skizze zum virtuellen 3D-Modell, in: Erich Lehner und Hermann Mückler (Hg.): Das Architektonische Erbe Samoas, NWV Verlag, Wien – Graz 2007

Foto Publikationen:

  • ZÖHRER Günter: International Magazin VALEUR – Part and parcel of modern spirit, Special India – Everything is different; PMM Models International, Page 146, 147, 148, 149, 162, 163, 165, 168, 169, – Magazin
  • ZÖHRER Günter: Java – Tanah Air; Tempel und Vulkane – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Hawaii – Der Traum vom Paradies – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Prächtige Architektur in Nordindien – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Jemen – Das glückliche Arabien? – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Neukaledonien – Das Mittelmeer der Südsee – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Bali – Insel der Götter – aus der wissen.de Redaktion – Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Bolivien und Peru – Wiege der südamerikanischen Kultur – aus der wissen.de Redaktion- Fotostrecke
  • ZÖHRER Günter: Bild des Tages auf wissen.de – Mt. Sinabung auf Sumatra – Auckland – Orakei Korako
  • Architekturfotografie auf www.ks-ing.com

Artikel Fotografie:

Artikel:

  • ZÖHRER Günter: From track survey to cultural comparisation. One interdisciplinary research illustrated on the architecture of Palau. Journal of Comparative Cultural Studies in Architecture, Schüling Verlag, Münster 2009, PDF – download [4,6 MB]
  • ZÖHRER Günter, RESSL Camillo, Auf den Punkt gebracht, in: Architektur und Bau Forum 21, Nov. 07, Planen, S 9-11, Österreichischer Wirtschaftsverlag, Wien 2007
  • ZÖHRER Günter, Project Contact, Lunar Base Design Workshop, in: Zippert H., Zimmer mit Erdblick, S. 90 – 99, GEO Special, Nr.6 Dez. 2003/Jan. 2004
  • ZÖHRER Günter, Project Contact, Lunar Base Design Workshop, in: Schmitzer U., Rosen am Mond oder 60 Quadratmeter im All, Telekom Zukunftsmagazin .copy, November 2003, Nr.13, S. 64 – 66
  • ZÖHRER Günter, WILLE E. Valentin, Projekt X-Stream, in: NÖ-Rundschau, Schwarztaler Bezirksbote 27.11.2003, S. 16; 20.11.2003, S. 18; 16.10.2003, S. 20
  • ZÖHRER Günter, HERBIG Ulrike, ZAMOLYI Ference, Recording The Cultural Heritages of Samoa and Fiji Islands, Proceedings of CIPA 2003 XIXth International Symposium, New Perspectives to save Cultural Heritage, 30 Septmeber – 04 October, 2003, Antalya, Turkey
  • ZÖHRER Günter, The Dome, in: Institutskatalog VHOW, Hochbau I Institut, Prof. Alsop
  • ZÖHRER Günter, Future Factory Heiligenstadt, in: Institutskatalog WHOVEN, Hochbau Institut I, Prof. Alsop –
  • ZÖHRER Günter, in: Ausstellungskatalog Bauaufnahme Pidhirci, Ukraine
  • ZÖHRER Günter, Himalayan Future, in: Ausstellungskatalog Himalayan Future

Vorträge:

  • 2015: Die traditionelle Architektur Ozeaniens in 3D, Naturhistorische Gesellschaft Nürnberg e. V.; Pazifik Netzwerk e. V.; Katharinensaal.
  • 2013: Die traditionelle Architektur Ozeaniens in 3D, Universität Wien, OSPG
  • 2011: Architektur und Laserscanning. Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe Architektur Transdisziplinär, Technischen Universität Wien
  • 2009: Architektur und Laserscanning. Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe Architektur Transdisziplinär, Technischen Universität Wien
  • 2006: Aspekte der traditionellen Architektur Ozeaniens mit Schwerpunkt Neukaledonien, Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten, Wien
  • 2005: Aspekte der traditionellen Architektur Ozeaniens mit Schwerpunkt Neukaledonien, Universität Wien
  • 2005: Die kanakische Architektur Neukaledoniens und ihre Stellung in Ozeanien, Sopron, Ungarn und TU Wien
  • 2004: Traditionelle Architektur in Neukaledonien, TU Wien
  • 2003: Libyen – Das Manifest des Nichts, Cafe Landtmann Wien