Im Fluss des Lebens

MI 05. August 2020

Fotoseminar in der Kreuth Klamm in Bayern

Wie großartig kann so ein Tag am Fluss sein? Schon oft habe ich mir ein paar Stunden Zeit genommen und bin zur Kreuth Klamm gefahren, um die Schönheit dieses Ortes zu genießen und natürlich zu fotografieren. Das smaragdgrüne Wasser, im Sommer die kühle Luft und der Schatten der Bäume, im Herbst das Gold der Blätter sowie das Rauschen als tief beruhigendes Geräusch. Sehen, Hören, Riechen, Spüren. All diese einfachen Sinne können sie an diesem faszinierenden Ort in der Natur einsetzen, um die Kraft, die hier in allem innewohnt, in sich aufzunehmen und zu fotografieren. Sich mit dem Fließen des Wasser zu beschäftigen und zugleich sein Inneres zu öffnen. Sich dem Moment hingeben und ohne Druck wie im Fluss zu fotografieren. Das Foto einfach entstehen lassen! Ein Blick in jenes Element, das unersetzlich für unser Leben ist. Wasser, klar, rein und makellos. Wie wir selbst! Kommen Sie mit in die Kreuth Klamm und erleben sie Fotografie aus einer ganzheitlichen Sicht.
Was lernen Sie bei diesem Seminar? Eine sehr einfühlsame Sichtweise auf die Natur und auf sich selbst darin. Den eigenen Focus und den der Kamera auf das Jetzt zu legen. Jenen einzigen Moment in dem wir tatsächlich leben und auch wirklich fotografieren können. Eine Methode, welche die Entstehung der inspirierenden Energie des Erschaffens - die Kreativität - ermöglicht und ihnen zeigt, das nicht das Foto das Wichtigste ist, sondern der Mensch mit seinen Gefühlen und Erfahrungen, die das Foto entstehen lassen. Diese Erkenntnis nehmen sie mit nach Hause, damit sie diese auch in allen anderen Lebensbereichen anwenden können.

Termin: 05.08.2020
Ort: Kreuth Klamm, Wildbad Kreuth
Thema: Im Fluss des Leben

Jetzt Buchen!

 

Teilnehmeranzahl: min. 5 Personen
Preis: € 99,- inkl. MwSt.

Nicht im Preis inkludiert: Parkplatzgebühren, Getränke und Verpflegung, die An-/Rückfahrt zum/vom Treffpunkt, Fotoequipment, Wanderausrüstung, etc.

 

Treffpunkt und Seminarbeginn: Treffpunkt am 10.05.2018 um 9:30 Uhr am südlichen Parkplatz der Kreuth Klamm. (WGS 84 (lat/lon) 47.621935, 11.713810
Seminarende: um 17:30 Uhr.
Anfahrt: Die Anfahrt zum Treffpunkt erfolgt durch den Seminarteilnehmer selbst. Der Treffpunkt liegt am südlichen, der Kreuth-Klamm zugewandten Parkplatz. Für alle Parkplätze sind Gebühren zu zahlen. Koordinaten für den Treffpunkt: 47°37'19.0"N 11°42'49.7"E bzw. 47.621935, 11.713810
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Es besteht die Möglichkeit von München per BOB bis Tegernsee zu fahren und weiter mit dem Bus Nr. 9550 (ab 8:45 Uhr) direkt bis zum Parkplatz Schwarzenbachtal/Kreuth-Klamm (Ankunft 9:20 Uhr, Rückfahrt 18:11 Uhr) zu fahren. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte den Fahrplänen der BOB bzw. dem Fahrplan des Busses 9550.

 

Ablauf:

Meine Seminare gliedern sich in die 4 Fotozeiten – Gehzeit | Ruhezeit | Kreativzeit | Emotionszeit

 

Inhalte

Das Fließen des Wassers umschließt ein Prinzip des Lebens, das nur allzu gerne übersehen wird. Fließen ist Bewegung und Bewegung ist eine menschliche Funktion, die, wenn sie nicht durchgeführt wird, zu körperlichen und seelischen Problemen führen kann. Der Mensch ist dafür gebaut sich zu bewegen. Kinder sind dafür das beste Beispiel. Es heißt ja auch, dass man ein erfülltes Leben genießen darf, wenn wir uns „im Fluss des Lebens“ bewegen und nicht nur gegen den Strom schwimmen. Das Fließen des Wassers ist nicht nur ein Schauspiel, dass in der Natur beobachtet werden kann, es zeigt die einfachste Form des Lebens. Wasser fließt immer dort wo es am wenigsten Widerstand gibt und genauso können es auch wir Menschen machen. Wir können unseren Widerstand aufgeben und dadurch innerlich Frei werden. Das Fließen des Wassers - wir können es sehen und fühlen. Die Bewegung, das Rauschen, den Geruch und auch die Temperatur. Vor allem in dieser schönen Klamm mit ihrem smaragdgrünen Wasser. Wenn wir durch unsere Gefühle Zugang zu diesem Naturschauspiel erlangen, dann verstehen wir dieses allgemein gültige Prinzip viel besser, und wir lassen dann auch die Entstehung unserer Fotos fließen, so als ob sie von ganz alleine entstehen.
In der Kreuth Klamm ist es egal ob die Sonne scheint oder ob es Wolkenverhangen ist. Der Fluss rauscht ohnehin bei jedem Wetter und die Lichtsituation ist nicht zwingend ausschlaggebend für schöne Fotos. Was vor allem zählt sind Eure Emotionen und Erfahrungen, die das Foto entstehen lassen. Als einen technischen Aspekt möchte ich Euch vor allem die Möglichkeit von Langzeitbelichtungen ans Herz legen. Wenn ihr also ND Filter zu Hause habt, nehmt sie bitte mit. Es ist wahrlich ein wunderbarer Ort.
Es geht bei diesem Seminar nicht nur darum, das Fließen des Wassers zu fotografieren, sondern vor allem die Schönheit des Momentes und des Ortes aufzunehmen und für sich selbst zu definieren. Diese Eindrücke sind wie Geschenke an uns, die es zu würdigen gilt. Erst dann entsteht das Foto mithilfe von Technik, die Spaß macht. Es ist ein Gleichgewicht zwischen Gefühl und Technik wichtig, um das Erleben vor Ort in Kreativität umzusetzen. Wenn Ihr das beherzigt kommt ihr in die Kraft des Sehens, dann entstehen Fotos wie von alleine. Dabei stehe ich jedem Seminarteilnehmer hilfreich zur Seite.

Geeignet für wen?

Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet und ist auch für Menschen gedacht, die Interesse an Spiritualität und einer ganzheitlichen Betrachtung des Lebens besitzen. Eine vorteilhafte Voraussetzung ist die Lust am Bewegen, die Liebe zur Natur der Berge und das Interesse an neuen Erfahrungen. Trittsicherheit, eine ausreichende körperliche Fitness/Kondition sowie das Bewegen in der Natur mit ihren unterschiedlichen Aspekten ist ebenfalls wichtig.

Ortsbeschreibung

Die Kreuth Klamm ist ein faszinierender Ort, der allzu gerne übersehen wird. Sie ist nur sehr kurz, etwa 300 m, und man kann sie nicht komplett durchwandern, aber sie bietet viele Möglichkeiten für begeisternde Momente und Motive. Wir können das Wasser direkt auf Höhe des Wasserspiegels, aber auch von weiter oben Fotografieren. Es ist ein wunderschönes, smaragdgrünes Wasser mit vielen kleinen Stufen über die das Wasser fällt. Zudem bietet die Umgebung weitere Möglichkeiten, Wasser zu fotografieren. Flussabwärts, entlang eines Wanderweges nach Wildbad Kreuth, zieht sich die Weißach. Nördlich davon liegt der Schwarzenbach, der viele wundervolle Motive bietet. Eine Wanderung von etwa 30 min ist dazu erforderlich. Und direkt neben der Klamm fließt der kleine Klammbach über mehrere Stufen den Berg herunter. Vorteile dieser Fotolocation ist einerseits seine leichte Erreichbarkeit und andererseits das Vorhandensein von öffentlichen WC-Anlagen am Parkplatz, die auch sehr sauber gehalten werden.

Das Wetter

Sollte extrem schlechtes Wetter bevorstehen (Regen, starker Sturm etc.) wird Ihnen in den Tagen vor dem Seminarbeginn ein Ersatztermin vorgeschlagen. Diesen teile ich per Email an die Teilnehmer mit. Sollten Sie an diesem Ersatztermin nicht teilnehmen können wird das bereits bezahlte Honorar retourniert oder auf ihrem Wunsch hin in einen Gutschein verwandelt, der bei einem zukünftigen Fotoseminar ihrer Wahl angerechnet werden kann.
 

Buchen

Empfohlenes Fotoequipment und Ausrüstung:

Grundsätzlich können Sie mit jenen Kameras fotografieren, die sie besitzen. Jeder fotografiert mit dem Equipment, dass er hat. Die folgende Beschreibung ist daher nur als Empfehlung zu sehen.
Kameras ab einer Sensorgröße von 1 Zoll. Die Kameras sollten, wenn möglich, manuell bedient werden können und eine Langzeitbelichtung bis min. 30 sec. ermöglichen. Für Nahaufnahmen können auch Kompakt- bzw. Bridgekameras verwendet werden.
Es können alle Objektive verwendet werden.
Als Zubehör empfehle ich ein leichtes Stativ, einen Fernauslöser, mehrere Akkus, Ladegerät und wenn vorhanden Filter (ND-Filter, Verlaufsfilter bzw. Polfilter).

Eine detaillierte Info zum Fotoequipment gibt es hier auf meiner Website: http://www.diekraftdessehens.de/kameraequipment/

Empfohlene Ausrüstung

Für Unternehmungen in der Natur sind folgende Ausrüstungsgegenstände empfohlen und wichtig:
Wanderschuhe wasserdicht.
Warme Kleidung
Mütze und Handschuhe
Verpflegung, Müsliriegel, Obst, Traubenzucker
Ausreichend zum Trinken
Sonnenschutz
Regenschutz
Windschutz
Sonnenbrille
Erste Hilfe Paket
Fotorucksack
Bargeld
Handy

 

Anmerkungen:
Alle angegebenen Preise inkl. MwSt.
Nicht im Preis inkludiert sind An- und Abreise, Mautkosten, Kosten von Bergbahnen und Liftanlagen, Parkplatzgebühren, Ausrüstung und Fotoequipment, Übernachtungskosten sowie Getränke und Verpflegung (ausgenommen ÜF bei jeweiliger Buchung).
Mit der Buchung dieses Seminars werden die besonderen Geschäftsbedingungen für Fotoseminare, die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGBs (Online-Shop), die Datenschutzbelehrung und Widerrufbelehrung von Die Kraft des Sehens – Zöhrerermedia - Dr. Günter Zöhrer akzeptiert.

Es wird keine Haftung für Schlechtwetter, Verletzungen, Unfällen, Naturereignissen, Gebrechen und Verlust von allen Arten von Ausrüstungsgegenständen und Kameraequipment, vor, während und nach dem Seminar übernommen. Es erfolgt keine Rückerstattung falls einzelne Einheiten des Fotoseminars nicht wahrgenommen werden. Der Aufenthalt in der Natur und am Berg erfolgt auf eigene Gefahr.

Buchen

Schreibe einen Kommentar